.

Psychotherapie

   Der Funke in mir

Unter Psychotherapie versteht man die Behandlung psychischer (seelischer) Erkrankungen.

   

Trotz steigender Krankheitszahlen gilt es immer noch als Makel sich einer Psychotherapie zu unterziehen. Gleichzeitig sind immer mehr Menschen mit ihrem Leben unzufrieden und sehen keine Handlungsmöglichkeiten ihrem Leben neue Impulse zu geben. Und es gibt zahlreiche Patienten, bei denen sich die Symptome seit vielen Jahren verstärken und eine Abwärtsspirale mit Krankheiten, Arbeitsausfällen bis hin zu Arbeitsplatzverlust und finanziellen Verlusten einsetzt.

   

Neben der Behandlung von Akutpatienten mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen liegt das Hauptaugenmerk meiner Praxis und Arbeit vor allem auch auf der Vorbeugung derartiger Krankheitsbilder. Dazu nutze ich Wellness4Mind. Aber auch die Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist jederzeit möglich. So kann diesen durch psychotherapeutische Prophylaxe eine große Last im familiären System abgenommen werden.

    

Bei allen meinen Tätigkeiten habe ich dabei immer folgende Philosophie vor Augen:

  • Wer sich einer Psychotherapie unterzieht, ist nicht immer automatisch psychisch erkrankt. Vorsorge sollte auch der Seele gegönnt werden.
  •         „Die Lehre von der Seele“ war immer schon wichtig.
  •         Unzufriedenheit hat heilbare Ursachen.
  •         Früherkennung und Vorbeugung ist besser als Akutbehandlung.
  •         Jeder hat das Recht glücklich zu sein.
   

Lassen Sie sich auf eine neue Lebensweise ein. Gerne gehe ich den neuen Weg mit Ihnen.