.

Wellness4Mind –  „Die Prophylaxe für Ihre Seele“

Friede mit mir selbst

Was bedeutet Wellness4Mind?

 

In allen Medien hören wir über die Wellness-Trends. Doch wer frägt sich bei den vielen tollen Wellnessangeboten schon, was Wellness eigentlich bedeutet. Natürlich steht Wellness für Wohlbefinden. Aber ist dies wirklich alles? Ein Thermenbesuch mit Saunagang mag sicherlich wohlige Gefühle und Entspannung auslösen. Aber reicht Ihnen dies? Sie sind so schon glücklich in Ihrem Leben?

 

Egal wie wir es sehen, wenn wir ehrlich zu uns sind, dann reicht ein Wellness-Besuch nicht aus, um wirklich immer und überall glücklich zu sein. So mag beispielsweise ein Besuch in der Therme wichtig sein, um kurzfristig die Seele ein bisschen baumeln zu lassen, aber langfristig wird es wahrscheinlich nicht ausreichen. Daher habe ich die Methode Wellness4Mind entwickelt. Hierbei zielt alles darauf ab, Freude und Glück in unserem Leben immer mehr Raum zu geben. Dazu gehört auch das Finden seines ganz persönlichen Potentials, seiner Berufung. Denn wenn wir etwas aus unserem persönlichen Antrieb heraus tun, machen wir es mit Freude und Glück. Wir machen es auch mit Leidenschaft und Passion. Wir können hierbei extrem viel arbeiten ohne ausgebrannt zu sein. Wir sind vielleicht körperlich müde, aber trotzdem durch unsere Tätigkeit erfüllt. Diese Erfüllung, dieses Glücksgefühl und Wohlbefinden macht uns zufrieden und glücklich. Und diese Lebensfreude gibt Stress oder gar Angstgefühlen keinen Platz. Wir sind einfach glücklich!

 

Und wenn wir glücklich sind, ist auch unser Körper in bester Verfassung und kann unglaubliche Leistungen erbringen. Es ist wie bei einer langen Wanderung auf einen hohen Berg. Wenn wir den Gipfel erreicht haben, fallen alle Strapazen von uns ab und wir sind mit uns zufrieden, erfreuen uns an unserer Leistung und haben keine Angst vor dem Abstieg. Unser Körper, unser Geist und unsere Seele sind in diesem Moment im Einklang und wir voller Zufriedenheit. Dies gilt auch für unser berufliches Leben. Wenn wir unseren Beruf mit Hingabe und mit Leidenschaft nachgehen, dann sind wir glücklich und BurnOut ist kein Thema. Dieser Einklang und diese glückliche Zufriedenheit sollte unser Lebensziel sein. Wir sollten auf unser Inneres hören und mit Freude durchs Leben gehen.

 

Aber „Glückseligkeit“ sollte nicht nur im beruflichen Leben angestrebt werden, sondern im gesamten Lebensstil. Was nützt ein beruflich erfülltes Leben, wenn Sie an anderen Stellen immer wieder mit vielleicht auch zunächst kleinen Problemen zu kämpfen haben. Unser Bergsteiger wird in der Regel nicht alleine unterwegs sein, sondern mit Partnern. Er muss sich auf diese verlassen können. So sollte man auch seinen Partnern im alltäglichen (Familien-)Leben vertrauen können. Familie, Kinder und Freunde sind wichtig. Doch häufig regt sich in unserem Unterbewusstsein Bindungsangst oder wir können bestimmte eigene Verhaltensmuster mit dem Verhalten der Mitmenschen nicht in Einklang bringen. Dies kann sich im Laufe der Zeit immer mehr steigern und seelische und körperliche Probleme mit sich bringen. Manchmal muss man heute nur eine Kleinigkeit ändern, um gemeinsam mit Mitmenschen in seinem Umfeld glücklich leben zu können.

 

Mein Ansatz mit „Wellness4Mind“ hilft Ihnen dabei überall im Leben neue Wege und seelischen Ausgleich zu finden. Denn „Wellness“ steht hierbei für „Wohlbefinden“, „Mind“ für Seele und Geist. Die „4“, Freude und Glück sowie Potential und Berufung, sorgen letztendlich dafür, dass wir Seele und Geist im Einklang bringen und uns wohlfühlen.

 

Folgen auch Sie Ihrer Berufung und werden Freude und Glück im Leben finden. Wellness4Mind kann Ihnen dabei helfen.

 

Warum Wellness4Mind?

 

Wir können den Medien immer wieder entnehmen, dass psychische Erkrankungen immer häufiger werden und somit die Arbeitsausfälle steigen und Frühverrentungen unumgänglich sind. Trotzdem sind psychische Erkrankungen in unserer Gesellschaft verpönt. Chronische Krankheiten wie Diabetes, Gelenkschmerzen, Magengeschwüre oder Blutdruckprobleme werden als „normal“ akzeptiert. Chronisch kranke Menschen und ihre Arztbesuche sind selbstverständlich. Dies gilt auch für zahlreiche von den Krankenkassen und den Ministerien initiierten Vorbeugeprogrammen.

 

Doch wie sieht es bei den Patienten der Psychotherapie aus? Man traut sich dieses Tabuthema nicht öffentlich anzusprechen. Lieber riskiert man – auch in der Gesellschaft allgemein- eine negative Kreisbewegung. Die psychische Erkrankung führt zu Arbeitsausfällen, damit zu finanziellen Ausfällen – häufig bis hin zum Arbeitsplatzverlust, der Arbeitsunfähigkeit und der Frührente. Auch diese Kosten belasten das Gesundheitswesen. Therapeuten haben oft Wartelisten und der Kranke erhält keine Hilfe.

 

Daher ist es wichtig, hier genauso vorzubeugen wie bei anderen Krankheitsbildern. Die Vorsorge im Bereich der Zahnmedizin und der Krebsfrüherkennung ist heute normal. Und wie ist es mit der Vorsorge für die Seele?

  

Wellness4Mind bietet Ihnen diese Vorsorge für die Seele. Durch eine frühzeitige Behandlung können Sie Ihre Berufung und Leidenschaft finden sowie Freude und Glück im Leben finden.

 

Haben Sie Mut und gönnen Ihrer Seele eine vorbeugende Pflegeinheit. Ich helfe Ihnen gerne dabei!

 

zu den Zielgruppen für Wellness4Mind

 

zum Therapieablauf  Wellness4Mind

 

Meine Idee