.

Ganzheitliche Systemische Therapie

   Friede mit mir selbst finden

Die Ganzheitliche Systemische Therapie arbeitet auf der Basis einer lösungsorientierten Methode, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Sie richtet sich an Menschen, die sich in Krisen und Veränderungsprozessen befinden. Krisen werden als Chancen gesehen, neue Wege zu gehen. Stärken und Ressourcen des Einzelnen werden wiederentdeckt und genutzt, um scheinbar ausweglose Situationen zu verändern.

  

Jeder Mensch lebt in einem System, d.h. in einer Konstellation mit anderen Menschen. Das sind der Partner, die Eltern, die Kinder, die Arbeitskollegen, die Verwandten, Freunde und Bekannte, Nachbarn und so weiter. Alle diese Menschen haben mehr oder weniger mit uns zu tun, haben mehr oder weniger Einfluss auf uns. Wir leben nicht isoliert als Einzelwesen, sondern immer irgendwie in einem System. Das Problem ist nicht der Mensch an sich, sondern die Beziehungen innerhalb der Systeme. Verstrickungen und hieraus resultierende unbewusste Verhaltensmuster, die auf die jeweilige Person Einfluss nehmen, werden aufgezeigt und systemisch gelöst.

  

Im Rahmen der Systemischen Therapie erarbeitet sich der Klient mit meiner Unterstützung  Möglichkeiten, wie er seine Lebenssituation, mit der er nicht zufrieden ist, verändern kann und sich so der gewünschten Zielsituation immer weiter annähern kann. Manchmal reicht dafür eine kleine Veränderung um große Wirkung zu erzielen, die man selber nur nicht mehr sieht, weil man zu nah an dem Problem dran ist.

  

Durch die individuell abgestimmte Kombination aus systemischen Einzelaufstellungen mit Holzfiguren und Edelsteinen begleite ich Sie ganzheitlich zu Ihrem persönlichen Ziel. Sie fühlen sich vitaler, entspannter, können mit auftauchenden Problemsituationen besser umgehen und gewinnen dadurch mehr Lebensfreude.

   

Jeder, der nun Interesse an Veränderung hat, ist eingeladen mit mir diesen neuen Weg zu beginnen.